Einzelsender­analyse aller empfangbaren HF-Signale

Was ist die Einzelsenderanalyse?

Im Rahmen der Einzelsenderanalyse bei der Lauschabwehr detekteiren wir alle empfangbaren HF-Signale in dem zu untersuchenden Raum.

Hierzu ist es notwendig, alle zu überprüfenden Räume einer Beschallung auszusetzen.

Dabei handelt es sich um eine notwendige Handlung, um möglicherweise im Raum befindliche Abhörgeräte und Wanzen, die akustisch gesteuert werden, automatisch zu aktivieren.

Messplatz Einzelsenderanalyse bei Lauschabwehr.

Messplatz bei einer Lauschabwehr.

So finden wir sprachgesteuerte Abhörgeräte

Sie kennen vielleicht aus dem täglichen Leben sprachgesteuerte elektrische Schaltungen von Geräten.

Man nennt das: Voice Activated.

Solche Schaltungen gibt es beispielsweise bei Diktiergeräten oder bei Lichtanlagen, die auf Sprache reagieren. Auch virtuelle Assistenten wie „Alexa“ oder ähnliche Produkte reagieren auf Sprache.

Derartige Abhöreinrichtungen funktionieren, indem die Wanze sprachgesteuert ist und somit auf jegliche akustischen Signale reagiert.

Solange es im Raum ruhig ist, führt das Abhörgerät keine Aktivitäten durch. Erst mit Eintritt eines akustischen Signals startet das Abhörgerät quasi eigenständig.

Abgleich der von Raumton mit Sendern

Zur Feststellung von vorhandenen Abhörgeräten dieser Art gleichen wir alle zu empfangenen elektromagnetischen Sender und Ereignisse in einem Frequenzbereich von 10 KHz bis 2,6 GHz ab. Das machen wir genau mit jenem Raumton, mit dem wir den zu überprüfenden Raum beschallen.

Bei dieser Maßnahme wollen wir wissen, oder der zur Lauschabwehr eingesetzte Suchscanner in der Lage ist, exakt diesen Raumton zu empfangen. Kann er das, so lässt dieser Fakt einen klaren Rückschluss zu: In dem betreffenden gibt es eine Sendequelle. Mit einer solchen hören Täter den Raum ab.

Einzelsenderüberprüfung mit AOR5000.

Einzelsenderüberprüfung mit dem AOR5000.

Vollständiges Abtasten des ganzen Frequenzbereichs

Durch das Abtasten des gesamten Frequenzbereichs in 10-kHz-Schritten gewährleisten wir eine optimale Überprüfung der verschiedenen Bereiche.

Hierzu bedarf es eines recht teuren Spezialscanners. Dieser ist nötig, da viele herkömmliche Scanner der niedrigen Preiskategorien unterhalb von 30 MHz schlichtweg versagen.

Beratung zur Einzelsenderanalyse bei der Lauschabwehr

Wenn Sie sicher sein möchten, dass Sie nicht in bestimmten Räumen abgehört werden, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Ein Experte erklärt Ihnen gleich am Telefon, was wir für Sie bewirken können, damit Sie wieder in Sicherheit und Ruhe leben können.

Die Beratung ist unverbindlich und diskret. Sie erfahren dabei auch mehr über den Preis für die Lauschabwehr in Ihren Büros oder Ihrer Privatwohnung.

Rufen Sie einfach gleich an:

Kontakt zu einem Lauschavwehrprofi 0800 - 33 33 583

Werden Sie abgehört?

Lauschabwehrschutz Beratung

Kostenfreie Beraterhotline:
0800 - 33 33 853

  • Wir detektieren Wanzen aller Art
  • Professionelle Lauschabwehr
  • Hochleistungs-Equipment
  • Höchstmaß an Sicherheit
  • Kostenfreie Erstberatung
Sicheres Kontaktformular:

    Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)

    Mit dem Absenden der Nachricht bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

    Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung an Dritte weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.